BUSTER 800

BUSTER 800

Dein Licht in dunkler Nacht

Helles Licht auf dunklen Wegen! Mit der BUSTER 800 steht deinen nächtlichen Radabenteuern nichts mehr im Weg. 800 Lumen sorgen für 170 Meter Leuchtweite – ausreichend Power, selbst im dunklen Wald. Fünf verschiedene Leuchtmodi sorgen für Flexibilität bei Leuchtstärke und Akkulaufzeit. Mit welchen Einstellungen du gerade fährst und wie lange dein Akku noch hält, hast du dank der LED-Indikatoren auf der Oberseite stets im Blick. Fünf voreingestellte Modi-Profile sorgen für zusätzlichen Bedienkomfort. Mit dem umweltfreundlichen Lithium-Ionen-Akku kannst du je nach Leuchtmodus bis zu 30 Stunden unterwegs sein.

Vielseitig dank Fünf Leuchtmodi

HIGH

Lumen ≤ 800
leuchtdauer ≤ 2 h

Mid

Lumen ≤ 400
leuchtdauer ≤ 3 h

Low

Lumen ≤ 150
leuchtdauer ≤ 9 h

Night FLASHING

Lumen ≤ 600/200
leuchtdauer ≤ 5 h

Day FLASHING

Lumen ≤ 200
leuchtdauer ≤ 30 h

Mal brauchst du volle Lichtpower auf dunklen Wegen, ein anderes Mal willst du nur bei trübem Wetter gesehen werden – die BUSTER 800 hat für jede Situation auf dem Rad die passende Lösung.
Du hast die Wahl zwischen fünf verschiedenen Modi, mit denen du Leuchtstärke und Akkulaufzeit beeinflussen kannst.

Leuchtmodus jederzeit im Blick

Vom High-Modus bis zum Day-Flashing-Modus liefert dir die BUSTER 800 reichlich Optionen für deinen Ride durch die Dunkelheit. Die Modi-Display-Anzeige sorgt dabei für maximalen Bedienkomfort. Du kannst stets ablesen, welchen der fünf Modi du gerade ausgewählt hast und mit welcher Leuchtstärke du unterwegs bist!

Leuchtweite

Nur die Modi, die du brauchst

Die fünf voreingestellten Modi-Profile machen die BUSTER 800 noch komfortabler: Je nach Anforderung wählst du das passende Profil aus und wechselst dann nur zwischen den Leuchtmodi, die du in dem Moment tatsächlich brauchst. Für Pendler etwa gibt es ein Profil, das nur den Night Flashing- und Day Flashing-Modus anzeigt, für die Rennrad-Runde bieten sich der High-Modus und der Day Flashing-Modus an.

Die Leuchte mit Gedächtnis

Dank der Memory-Funktion leuchtet die BUSTER 800 beim nächsten Anschalten so, wie du sie vorher ausgeschaltet hast, im gleichen Modus und in der gleichen Profilauswahl. Ein praktisches Feature für alle, die schnell startklar sein wollen.

Akku-Stand genau im Blick

Die LEDs des sechsstufigen Akku-Indikators zeigen dir während der Fahrt stets präzise an, wieviel Power noch übrig ist. Ausgeschaltet reicht ein kurzer Klick auf die On/Off-Taste, um den Akkustand abzulesen. Per USB-C-Kabel kann man den umweltfreundlichen Lithium-Ionen-Akku innerhalb von 4 Stunden aufladen. Hier hilft der Lade-Indikator: Fünf Stufen zeigen an, wie weit der Ladeprozess fortgeschritten ist.

SCHLANKES DESIGN

Sichtbarer dank Light Guide

Bei der BUSTER 800 hat das SIGMA Logo an den Längsseiten die Funktion eines Light Guides.
Dieser ist nicht nur ein optisches Highlight, sondern sorgt auch für eine deutlich höhere seitliche
Sichtbarkeit und damit für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Optimale Lichtverteilung

Dank der hochwertigen Highpower-LED von CREE und der speziell von SIGMA entwickelten Sammellinse erhältst du mit der BUSTER 800 über das komplette Lichtbild hinweg eine sehr gleichmäßige Lichtverteilung.

IN SEKUNDEN MONTIERT

Die BUSTER 800 wird mit einer Schraubhalterung und den 3D Rubber Pads am Lenker angebracht. Sie lässt sich je nach Bedarf dreidimensional ausrichten und sitzt somit auch bei gebogenem Lenker perfekt. Damit du die Powerleuchte noch schneller und platzsparender verstauen kannst, hat sie ein „Quick Release“. Über den integrierten Slider lässt sich die BUSTER 800 von der Halterung bequem ab und wieder aufschieben. Die SIGMA Fahrradhalterung ist passend für Lenker von 22-35 mm Durchmesser.

Licht per Doppelklick

Mit einem Doppelklick kannst du die BUSTER 800 einschalten. Diese Funktion sorgt dafür, dass du die Powerleuchte problemlos in deinem Trikot oder Rucksack verstauen kannst, ohne dass sie sich versehentlich von selbst einschaltet. Ein langer Druck auf die On/Off-Taste schaltet das Gerät wieder aus.

Für Allwetter-Touren

Die BUSTER 800 ist nach internationalem IPX4 Standard gegen Spritzwasser geschützt. Nightrides oder Touren auf der Straße bei Wind und Wetter sind damit problemlos möglich.

AUCH FÜR DEN HELM

Zum Nachrüsten gibt es für die BUSTER 800 eine Universal-Helmhalterung. Sie befestigt die Leuchte stabil an deinem Helm und sorgt so für einen sicheren Sitz – auch wenn es mal richtig holprig auf dem Nightride wird!

Video tipp

AUFGERÄUMTES COCKPIT

Ein spezieller Adapter für den Short und Long Butler von SIGMA bietet die Möglichkeit, direkt unter dem Fahrrad Computer die BUSTER 800 – oder eine Action Cam – anzubringen. Das sorgt für ein cleanes Cockpit! Der Adapter ist als Zubehör im Webshop erhältlich.

Features & Funktionen

Allgemein (Beleuchtung)
Leuchtweite 170 m (Basis ANSI Nema FL1)
Leuchtdauer 2 h im High-Modus, 2,5 h im Mid-Modus, 5 h im Low-Modus, 16 h im Eco-Modus, 5 h im Night Flashing- Modus, 50 h im Day Flashing-Modus
Ladezeit 4 h
Ladeindikator Fünfstufiger Ladeindikator Sechsstufiger Akkuindikator
Integrierte Ladefunktion Aufladen während des Betriebs möglich USB-C Ladefunktion
Leuchtmittel CREE LED
Seitliche Sichtbarkeit Light Guide für sehr gute seitliche Sichtbarkeit
Spritzwassergeschützt nach IPX4
Werkzeugfreie Montage
Einschaltschutz Doppelklick für AN
Gewicht 150 g (inkl. Halterung)
Licht Batterie Status Kurzer Tastendruck zeigt Akkustatus
Leuchtmodi 5 Leuchtmodi: High (800 lm), Mid (400 lm), Low (150 lm), Night flashing (600/200 lm) Day flashing (200 lm)
Maximale Lichtmenge 800 Lumen
Modus Fünf voreingestellte Modi-Profile Memory-Modus

Service

  • Tutorial Videos

  • FAQ

  • Service Kontakt

Zubehör

<
  1. 1
>