Your daily bike motivation mit den SIGMA ORIGINALS

Your daily bike motivation mit den SIGMA ORIGINALS

Die Neuauflage unserer klassischen SIGMA Bike Computer besticht mit größerem Display und neuem Design. Funktional. Einfach. Zuverlässig. Aber vor allem designed in Germany.

Seit dem Jahr 1982, in dem mein Vater, Firmengründer Klaus-Peter Schendel, mit dem Cyclecoach den ersten digitalen Fahrradcomputer auf den Markt brachte, steht SIGMA für das Original in Sachen Bike Computer.

SIGMA-Geschäftsführer, Robin Schendel

Daher ist der Name in der nächsten Generation unserer traditionellen Bike Computer Programm: SIGMA ORIGINALS. In fünf Modellen und als kabellose und kabelgebundene Varianten präsentieren sich unsere ORIGINALS von ihrer besten Seite. Jeder Radfahrer findet hier seinen idealen Bike Computer und eine Menge Motivation, um aufs Fahrrad zu steigen, denn „Fahrradcomputer und SIGMA gehören einfach zusammen“, so Schendel.

Was zeichnet die neue Generation aus?

Funktional. Auf die wesentlichen Funktionen reduziert, zeigen die ORIGINALS während der Radtour die wichtigsten Werte an.

Einfach. Optimierte Tasten und ein neu strukturiertes Display sorgen für eine hervorragende Bedienbarkeit der ORIGINALS.

Zuverlässig. Aufgrund einer extralangen Batterielaufzeit von mehr als zwei Jahren müssen sich Radfahrer über die Wartung ihres Bike Computers keinerlei Gedanken machen. Die ORIGINALS überzeugen dabei mit zuverlässiger Datenmessung, designed in Germany.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vom Einsteiger mit Pfiff bis zum Bestzeitenjäger: BC 5.0, BC 8.0 und BC 10.0 

Der BC 5.0 bildet die fünf wichtigsten Funktionen auf kleinstem Raum ab. Auf dem großen Display lassen sich aktuelle Geschwindigkeit, gefahrene Tageskilometer, Gesamtstrecke, Fahrzeit und Uhrzeit jederzeit leicht ablesen. Für Radler, die neben den Basisfunktionen auch die Gesamtfahrzeit, die Durchschnittsgeschwindigkeit und einen Vergleich zwischen der aktuellen und durchschnittlichen Geschwindigkeit angezeigt bekommen möchten, ist der BC 8.0 der ideale Tourenbegleiter. Der mit zehn Funktionen ausgestattete BC 10.0 misst neben den Grundfunktionen und der Temperatur die maximale Geschwindigkeit und ist somit ein unverzichtbarer Begleiter für Radfahrer, die im Alltag gerne mal etwas sportlicher unterwegs sind.

Für ambitionierte Biker und Datensammler: BC 12.0 und BC 14.0

Fortgeschrittene und ambitionierte Biker werden an den Modellen BC 12.0 und BC 14.0 ihre Freude haben. Der BC 12.0 kann mit seinen zwölf Funktionen an zwei Rädern genutzt werden und erfasst alle Touren, die auf den beiden Bikes absolviert werden. Praktisch ist zudem die monatliche Zusammenfassung der Gesamtwerte in einer Art Trainings-Tagebuch. Der BC 14.0 ist mit seinen 14+ Funktionen, seinem sportlichen Design und der integrierten Höhenmessung der ideale Begleiter für alle, die hoch hinaus wollen.

Erinnerung an die Fahrrad-Inspektion

Außerdem haben wir ab dem ORIGINALS Modell BC 8.0 ein schönes Feature eingebaut. Das Feature „Bike Service“ weist Radfahrer nach 750 Kilometern darauf hin, ihr Rad auf Verschleiß zu kontrollieren. Am besten prüfen, ob die Bremsen, die Kette oder die Reifen Abnutzungserscheinungen und ausreichend Luftdruck aufweisen. Das Service-Intervall ist somit ein hilfreiches Feature für die Sicherheit und erscheint nach Einschalten des Gerätes für insgesamt fünf Mal.

Features und Funktionen – ein schneller Überblick

Features und FunktionenBC 5.0 WR/WLBC 8.0 WR/WLBC 10.0 WR/WLBC 12.0 WRBC 12.0 WL/WL CADBC 14.0 WRBC 14.0 WL/WL CAD
Grundfunktionenxxxxxxx
Temperatur  xxxxx
Maximalgeschwindigkeit  xxxxx
Vergleich aktuelle/durchschn. Geschwindigkeit xxxxxx
Trainingsstatistik 12 Monate   xxxx
Hintergrundbeleuchtung   xxxx
Für 2 Räder einsetzbar   xxxx
Automat. Raderkennung Rad 1/Rad 2    x x
Höhen-Funktionen     xx
Bike Service Intervallxxxxxx

Das perfekte Match für die „daily bike motivation“ gibt es hier.

APPLE HEALTH & SIGMA RIDE APP

1. SIGMA GRAVEL NIGHT mit Karl Platt & Marcel Kittel

Next Level Navigation: Funktionsupdate für die ROX-Familie